Navigation | Direkt zum Inhalt


Inhalt:

Die standortskundliche regionale Gliederung Baden-Württembergs

Baden-Württembergs Wuchsbedingungen für Pflanzen sind sehr unterschiedlich.

Für eine bessere standörtliche Differenzierung wird die Landschaft deswegen genauer untergliedert.

Wuchsgebiete (WB) sind Großlandschaften, die in Landschaftsform und Gesteinscharakter gewisse einheitliche Züge aufweisen und aufgrund dieser Merkmale von anderen Großlandschaften abgrenzbar sind. Die Wuchsgebiete entsprechen im allgemeinen den Gliede­rungen der Geographen und der Pflanzengeographen. In klimatischer Hinsicht sind diese Großlandschaften uneinheitlich.

In Baden-Württemberg gibt es sieben Wuchsgebiete:

WB 1: Oberrheinisches Tiefland

WB 2: Odenwald

WB 3: Schwarzwald

WB 4: Neckarland

WB 5: Baar-Wutach

WB 6: Schwäbische Alb

WB 7: Südwestdeutsches Alpenvorland

Innerhalb der Wuchsgebiete wird nach Einzelwuchsgezirken (EWB), Wuchsbezirksgruppen mit Wuchsbezirken (WBgr) und Teilbezirken (TB) unterschieden.

Jedem Wuchsbezirk wird ein Regionalwald bzw. bei zonaler Höhengliederung der Zonalwald zugeordnet. Sie leiten sich in der Regel aus der potenziellen natürlichen Vegetation her. Ist die Vegetationszusammensetzung durch den Menschen irreversibel verändert, wird auch die heutige potenzielle Vegetation heran gezogen.

Der Karte entnehmen Sie die die Wuchsbezirke bzw. Wuchsbezirksgruppen mit ihren Regionalwäldern nach Klimahaupttyp, Klimatönung und ihre Hauptbaumarten.

Test

Karte

Legende kolliner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche planarer Eichen-Buchen-Wald und Flu▀auewald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche Auewälder, auennahe Mischwälder und Riedwälder submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche planarer Eichen-Buchen-Wald und Flu▀auewald kolliner Buchen-Eichen-Wald kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche kolliner Buchen-Eichen-Wald submontaner Tannen-Buchen-Fichten-Wald mit Kiefer submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne submontaner Buchen-Eichen-Wald paenemontaner Buchen-Tannen-Wald submontaner Buchen-Eichen-Wald paenemontaner Buchen-Tannen-Wald kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche planarer Eichen-Buchen-Wald und Flu▀auewald kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald mit Tanne submontaner Buchen-Eichen-Wald paenemontaner Buchen-Tannen-Wald Auewälder, auennahe Mischwälder und Riedwälder submontaner Buchen-Eichen-Tannen-Wald planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchen-Eichen-Tannen-Wald submontaner Buchen-Eichen-Wald mit Tanne montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Tannen-Wald submontaner Buchen-Tannen-Wald mit Eiche montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne montaner Buchen-Tannen-Wald mit Kiefer submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchen-Eichen-Wald kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche submontaner Buchen-Tannen-Wald mit Eiche montaner Buchen-Tannen-Wald mit Kiefer planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Tannen-Wald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche Auewälder, auennahe Mischwälder und Riedwälder montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte submontaner Buchen-Tannen-Wald mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Tannen-Buchen-Wald, (örtlich) mit Fichte submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald mit Tanne kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche Auewälder, auennahe Mischwälder und Riedwälder submontaner Buchen-Eichen-Tannen-Wald montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte submontaner Buchen-Eichen-Tannen-Wald montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche Auewälder, auennahe Mischwälder und Riedwälder submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchen-Eichen-Wald montaner Tannen-Fichten-Kiefern-Wald mit Buche montaner Tannen-Buchen-Wald, (örtlich) mit Fichte montaner Tannen-Buchen-Wald, (örtlich) mit Fichte kolliner Buchen-Eichen-Wald planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald Auewälder, auennahe Mischwälder und Riedwälder montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald kolliner Buchen-Eichen-Wald montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche kolliner Buchen-Eichen-Wald Auewälder, auennahe Mischwälder und Riedwälder submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte kolliner Buchenwald, z.T.mit Eiche submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Tannen-Buchen-Wald, (örtlich) mit Fichte submontaner Buchen-Tannen-Wald mit Eiche montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte montaner Tannen-Buchen-Wald, (örtlich) mit Fichte submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte submontaner Buchen-Eichen-Wald mit Tanne submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne kolliner Buchen-Eichen-Wald submontaner Buchen-Eichen-Wald mit Tanne submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne montaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne montaner Tannen-Buchen-Wald, (örtlich) mit Fichte montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte montaner Buchen-Tannen-Wald, z.T. örtlich mit Fichte submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne submontaner Buchen-Tannen-Wald mit Eiche submontaner Buchen-Eichen-Wald mit Tanne submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne submontaner Buchenwald, z.T. mit Eiche, (örtlich) mit Tanne kolliner Buchen-Eichen-Wald planarer Eichen-Mischwald und Flu▀auewald

Drucken Seite drucken|nach oben zum Seitenanfang


Komplette Unternavigation von www.vfs-freiburg.de: